Freitag, 17. Mai 2019

Meine Mama hat ...

... zwei Katzen und einen Kater, wir haben einen Kater - bis auf die älteste sind alle aus Tierheimen. Bei uns haben Sie ein neues, fürsorgliches Zuhause gefunden, wieder Vertrauen zu Menschen gefasst und werden innig geliebt. Ohne "Fell-Nasen" kann sich das in unserer Familie niemand mehr vorstellen.

Daher passt die neue Plotterdatei Katzenfreunde von formenfroh perfekt zu uns!

Das Kätzchen, das hier gerade mit Hannah "abhängt" ist aus Flex- und Glitzerflexfolie geplottet und befindet sich auf einem Mix&Match-Hoodie (Gr. 140) von kibadoo.

Wenn ihr auch zu den Katzenfreunden zählt => hier gehts zum online-shop


Dienstag, 7. Mai 2019

Es war schon richtig ...


... Sommer - und jetzt sind lugen wir in der Früh vorsichtig aus dem Fenster und hoffen, dass es über Nacht nicht wieder geschneit hat! :-(

Nur 5 (!) Tage ist es her, dass Hannah ihr erstes Sommerkleid getragen hat. Für Maxikleider vernähe ich am liebsten Viskose-Jersey, die fallen einfach am schönsten - und der Tragekomfort ist einmalig.

Diese luftig leichte Stoff-Schönheit in Regenbogenfarben (hell & dunkel) bekommt ihr ab sofort bei Sandra im Ponyhof

Der Schnitt ist übrigens LYA von kibadoo (Gr. 134) - einfach in A-Linie zum Maxikleid verlängert.

So, und nun hoffen wir mal, dass der Sommer bald wieder zurück kommt - und schauen derweil rüber zum Creadienstag!


Donnerstag, 2. Mai 2019

Die letzten Monate ...

... in der Volksschule sind für Hannah jetzt angebrochen. Sie gehört jetzt zu den "Großen" und beobachtet ihrerseits die noch größeren Teenie-Mädls in der Neuen Mittelschule.

Schulterfrei ist dort total angesagt, daher fand der neue Schnitt CLEO von cinderellazwergenmode auch sofort große Zustimmung - musste jedoch noch "altersgerecht" angepasst werden:

So haben wir aus Jersey (anstatt aus Webware) genäht - und auch kein Kleid sollte es werden, sondern ein Shirt, das sie lässig zu ihren geliebten Jeans-Shortys tragen kann.

Das "Shirt mit den Flatterärmeln" kam super bei ihren Freundinnen an - ein schönes Gefühl, wenn man auch großen Mädls noch mit Selbstgenähtem eine Freude machen kann <3.



Donnerstag, 28. März 2019

Mollig, schlank, klein, groß, vollbusig oder nicht ...

... noch NIE habe ich einen Schnitt genäht, der tatsächlich ALLEN probenähenden Frauen so großartig stand und bei jeder ihre jeweiligen Vorzüge so gut zur Geltung gebracht hat: 

FENJA

Zuerst hatte ich mir das Wickelkleid auch recht aufwendig vorgestellt ... 12 Abnäher können einen schon abschrecken (!) ... aber eigentlich war das Zuschneiden die meiste Arbeit - genäht war FENJA dann ruck zuck - noch dazu weil ich aus Jersey genäht habe und mir somit die lästige Versäuberei großteils erspart habe.

Also, egal welche Statur ihr habt, traut euch ruhig ran an das Kleid, ihr werdet vom Endergebnis begeistert sein!

Wir sehen uns bei DufürdichamDonnerstag!




Dienstag, 26. März 2019

Wenns um Tiere geht ...

... wird unser (oft schon recht cooles) Teenie-Mädl wieder zum kuschelbedürftigen Kleinkind!

Puppen waren für sie nie ein Thema, dafür steht in unserem Keller die größte Aufbewahrungsbox, die das große Einrichtungshaus zu bieten hat - vollgestopft bis obenhin mit Kuscheltieren jeglicher Rasse, Größe und Herkunft. 

Und NEIN, ich darf KEINES hergegeben - stattdessen marschieren immer wieder welche heimlich hoch in ihr Zimmer (bzw. unfreiwillig mit mir auch wieder runter, wenn sie überhand nehmen).

Doch irgendwie auch schön, wenn das Fräulein noch so Kind sein kann - und am heutigen Creadienstag hat also unser Liebes Füchslein seinen großen Auftritt (wenigstens ein praktisches Flugbegleiter-Viehcherl ;-)).

Wenn ihr auch so einen Tierliebhaber daheim habt, die tierische Plotter-Datei gibts ab sofort im Etsy-Shop von formenfroh (übrigens auch mon ami Schwein & Pieps).




Donnerstag, 21. März 2019

Es ist schön, einzigartig zu sein ...


Das zu fühlen, fällt mir manchmal richtig schwer. 

Es gibt Tage, da schaue ich in den Spiegel und sehe nichts als neue Falten, tiefere Augenringe, sich vermehrende graue Haare und Fettpölsterchen, wo vor kurzem noch keine waren.

Stimmts, wir Frauen sind einfach ZU selbstkritisch!?


Doch gegen diese fiese Eigenschaft, hab ich jetzt ein "Heilmittel" gefunden:

NiceToBeUnique von formenfroh

Gebrauchsanleitung:
Plotterdatei schneiden, aufbügeln, anziehen - und schon fühlt ihr euch EINZIGARTIGER denn je. 


Probierts einfach aus, bei mir hats jedenfalls geholfen :-) ... und jetzt weiter zu DufürdichamDonnerstag.




Freitag, 15. März 2019

Euch ist es sicher gleich aufgefallen ...


... ja, die Regentropfen "fallen" in die falsche Richtung!!!

Ich hatte mich so darauf konzentriert, sie so bunt wie möglich (= Tochterwunsch) zu gestalten - und dann hab ich die Folie doch glatt falsch herum aufgebügelt.

Nicht perfekt, aber vielleicht gerade DESWEGEN ist es derzeit Hannahs meist getragenes Shirt ... oder sie will mich damit einfach nur trösten!? ;-)

Die neue Plotterdatei heißt KEEP-SMILING (wie passend für mein Dilemma) und ihr findet sie ab heute im Formenfroh-Onlineshop:

https://www.etsy.com/de/shop/formenfroh

Der Shirt-Schnitt ist EazzyShirtGirl von Sara&Julez.