Dienstag, 21. März 2017

Ge Mama, der ist doch was für Babys!

Wenn ihr Mädls in dem Alter habt (Hannah ist jetzt 8), dann kennt ihr vermutlich diesen Spruch aus dem Mund eurer Töchter?

Als Sandra mir diesen Einhorn Cutiecorn Jersey zeigte, war ich mir absolut sicher, dass diese Aussage kommen würde!

Doch stattdessen ...

"Maaah! De Einhörner san voi cool" war die Antwort "aber den schwarzen will ich" ... und so gabs ein BINTA-Kleid (Gr. 128) mit sonnengelben Bündchen, frühlingstauglichen Dreiviertelärmel und Känguruh-Tasche!

Manchmal weiß Mama eben haargenau, was das Kind will ... und manchmal liegt man sowas von daneben ... geht's euch und den Creadienstag-Mamas auch manchmal so?



Donnerstag, 16. März 2017

Dass sich aus einem 55 cm Stoffrest ...

... noch ein Langarm-Shirt ausgehen kann, beweis ich euch heute mit meiner LadyPepe (zumindest bei einer Körpergröße von 164 cm *g*).

Als ich dieses schöne Schwalben-Restchen letztens im Geschäft bei Sewnice sah, hatte ich bereits ein Shirt für meine Tochter im Kopf.

Aber dann fragte ich mich, ob es nicht doch auch für MICH reichen könnte? - und tadaaaa ... tatsächlich!

Also dann, durchstöbert mal eure Reste-Kisten, es könnte sich echt lohnen! :-)

Freu mich auf euch bei RUMS!




Donnerstag, 9. März 2017

Die letzten Schneereste verschwinden ...

... schön langsam von unseren Wiesen, aber auf diesen Bildern haben wir sie noch eingefangen!

Rosita trägt am heutigen RUMS ihre zweite LadyTasja (Gr. 38) aus blauem Struktur-Jersey kombiniert mit frühlingshaften Streifen-Jersey.

Weil sie es am Hals lieber legerer hat, hat sie die Kapuze einfach weniger überlappend angesetzt.

Das Label an der Eingrifftasche, sowie die Kordel-Auslässe sind alle aus SnapPap geplottet, die Datei "Pimp up your hoodie" gekommt ihr hier!

Und wie schauts aus, liegt bei euch noch Schnee?

Montag, 6. März 2017

Heute blogt HANNAH ...





Wir beginnen die Woche mit einer absoluten Premiere - denn unser "Nähnachwuchs" durfte sich zu den glücklichen Mädls zählen, die für Albstoffe Probenähen durften!

Dabei ging es um kein normales Kleidungsstück, sondern um etwas, das sie schon seit dem Babyalter begleitet und heute immer noch (mehr als) zahlreich in ihrem Bett, auf Ihren Regalen und bei jedem Ausflug in ihrem Rucksack zu finden ist - KUSCHELTIERE!



Als das SCHMUSIFANTEN Näh-Set ankam, stürzte sich Hannah voller Eifer drauf, las sich gewissenhaft die Anleitung durch, legte sich die bereits zugeschnittenen Teile (aus BIO-Baumwolle) auf, steckte, nähte und befüllte die Tiere - und Mama beplottete sie anschließend noch mit Augen und "Zehen".

Die zwei Schmusifanten "Puppyfant" und "Kittyfant" haben mittlerweile einen Fixplatz in Hannahs Bett gefunden und sie schläft immer auf einem Popo der beiden ein (der mittlerweile schon ziemlich flachgedrückt ist *g*).

Wenn ihr vielleicht auch nach einer Näh-Idee - speziell für kleine Näh-Anfängerinnen - sucht, dann schaut hier vorbei! :-)




Donnerstag, 23. Februar 2017

Männer kaufen ki-ba-doo-Schnitt!

So spaßig gings bei einem Probenähen schon lange nicht mehr zu als bei jenem von Claudias Basic-Raglan-Wickelkleid/-Shirt für uns Damen!

Von unseren Ehemännern hagelte es nur so Komplimente zum neuen Schnitt! Ob es nun an den "tiefen Einblicken" lag oder daran, dass er die weiblichen Kurven so schön zur Geltung bringt, konnte nicht restlos geklärt werden?

Jedenfalls freut das "frau" natürlich ... und wer weiß, vielleicht kaufen demnächst auch Männer für ihre Frauen Schnitte bei ki-ba-doo? ;-)

Mich seht ihr hier in einem Fake-Wickelshirt, genäht in Gr. 36 aus puderfarbenem Glitzerstrick, ganz schlicht - und trotzdem mit dem gewissen Etwas, oder?

Und jetzt mal schaun, wen von euch ich heute bei RUMS treffe?


Montag, 20. Februar 2017

Happy Birthday HANNAH

Am Wochenende feierten wir mit Hannahs besten Freundinnen ihren 8. Geburtstag - wunschgemäß mit einer 


PYJAMA - PARTY

Alle Mädls trugen Pyjis (Hannah natürlich einen selbst genähten) und saßen "mottogemäß" an einer gedeckten Tafel auf Sitzkissen.

Ganz besonders konzentriert waren alle, als wir gemeinsam FILZ-PATSCHERL (nach dem Freebook HomeRockers) genäht haben, die sie eigenhändig mit Knöpfen, Mascherl und Nieten verziert haben.

Und auch ihr Abendessen durften sie sich selber zubereiten - und was hätte da besser gepasst, als Würstchen im Schlafrock?


Nachdem spätabends die letzten Gäste unser Haus verlassen hatten, erklärte Hannah freudestrahlend, dass das die beste Party gewesen sei, die sie je gehabt hatte ... wenn das kein Kompliment für die Mama ist!? :-)


Pyjama-Shirt: Raglan-Shirt (ki-ba-doo)
Filz (sewnice)

Dienstag, 14. Februar 2017

Ein schöner Rücken ...

... kann auch entzücken! 

Bei keinem Schnitt trifft dieser Spruch wohl besser zu als beim BASIC RAGLAN WICKELSHIRT, dem neuen e-book von ki-ba-doo.

Hannah zeigt euch heute die gefakte Wickel-Variante in Gr. 128 mit den schmalen Ärmeln, für die wir ihren absoluten Lieblingsstoff angeschnitten haben. 

Der Schnitt findet ihr ab heute Abend im shop!

Und wer jetzt Lust auf die Erwachsenen-Version bekommen hat ... der schaut am RUMS-Donnerstag nochmal hier vorbei! :-)