Donnerstag, 14. Mai 2020

Darfs ein wenig HIPPIE sein?

Heute mag ich mal nicht an Corona denken, sondern einfach ein wenig positive Energie und gute Laune verbreiten.

Denn so fühle ich mich auch - in meinem neuen Boho-Kleid LILLY im Hippie-Look. 

Da ich kürzlich gelesen habe, dass kleine Frauen in kürzeren Kleidern größer aussehen, habe ich mich für die mittlere Länge (gibt auch eine Maxi-Variante) entschieden - kann nicht schaden, dachte ich mir, bei 163 cm!

Am liebsten kombiniere ich es wie hier mit cooler Lederjacke und Boots, aber ich habs auch schon (alltagstauglich) zur Skinny Jeans getragen.

Das Allerbeste an dem Kleid ist jedoch, dass es so herrlich bequem ist! Deshalb werde ich es auch anziehen, wenn mein Lieblingsitaliener Mitte Mai endlich wieder öffnet, denn egal wieviel Pizza ich dort verdrücken werde, das wird unter diesem Kleid einfach unsichtbar bleiben! 

1 Kommentare:

Nähbegeisterte hat gesagt…

Das Kleid sieht super klasse aus und steht dir total gut. 👍
Nein, ich brauche kein neues Schnittmuster.... aber.... nein, so gemütlich... .
Was hast du nur gemacht? 😊

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Kommentar posten