Dienstag, 6. Oktober 2020

MaFrieda

Ihr werdet 😁 lachen, aber das war ein richtig magischer Moment, als ich – nach 4 Monaten NĂ€h-QuarantĂ€ne – passenden Stoff fĂŒr einen neuen Schnitt aussuchte, mich zur NĂ€hmaschine setzte, das Fußpedal durchdrĂŒckte und die Stoffbahnen durch meine Finger gleiten fĂŒhlte. Aber ich glaube, jede von euch NĂ€herinnen versteht, was ich damit meine 💗.

Das Ergebnis heißt MAFRIEDA und ist meine erste Bluse in diesem Herbst, die ich heute zu meiner kibadoo-Cargohose vom letzten Jahr kombiniert habe. 

Und weil ichs mag, wenns schnell geht, bin ich ein absoluter Fan der Fake-Manschetten, die sich – je nach Temperatur oder Lust und Laune – ganz unterschiedlich stylen lassen.

Ich wĂŒnsch euch einen schönen und vor allem gesunden Herbstbeginn 🙋 und vielleicht sehen wir uns ja beim Creadienstag?



0 Kommentare:

Kommentar posten